Sinnvoll und clever schenken: mit einem Nießbrauchdepot

Vorsorge und Nachfolge – schon heute an morgen denken!

Nicht immer nimmt das Leben seinen gewohnten Lauf, daher ist es umso wichtiger, in guten Zeiten an die Zukunft zu denken und selbst Entscheidungen treffen zu können. Folgende Fragen sind hierfür rechtzeitig zu beantworten: Ist bei Ihnen heute schon alles für morgen geregelt? Was ist zu regeln? Welche Themen liegen Ihnen besonders am Herzen?

Auf diese Fragen und Überlegungen gehen wir gerne in Ruhe mit Ihnen ein. Dabei sehen wir unsere Aufgabe, Sie bei der Vermögensplanung als kompetenter Berater zu unterstützen.
Mit Ihnen zusammen möchten wir rechtzeitig Lösungen erarbeiten und bieten Ihnen individuelle Möglichkeiten für Sie, Ihre Familie und sofern vorhanden – Ihr Unternehmen an.

Was bedeutet der Nießbrauch an einem Wertpapierdepot?

  • A schenkt B ein Wertpapierdepot
  • B bestellt A gleichzeitig den Nießbrauch an dem Wertpapierdepot
  • B wird somit neuer Eigentümer des Wertpapierdepots (inkl. Kursgewinne, Aktien aus Aktiensplits usw.)
  • A bekommt dennoch weiterhin die Erträge aus dem Wertpapierdepot (z. B. Dividenden, Ausschüttungen, Zinsen usw.)

       (A = Nießbraucher, B = Begünstigter)

Warum lohnt sich ein Nießbrauchdepot?

  • Sie können Vermögenswerte übertragen, die weit über den Steuerfreibeträgen liegen
  • Sie können sich weitreichende Verfügungs- und Verwaltungsbefugnisse vorbehalten
  • Sie können weiterhin die Erträge nutzen, um den Lebensstandard zu sichern

Warum ein Nießbrauchdepot bei der Volksbank Ulm-Biberach?

  • Wir sind eine der wenigen Banken, die Nießbrauchdepots führen
  • Gerne unterstützen wir Sie als professionelle Experten
  • Technisch bieten wir Ihnen eine höchst qualitative Abwicklung an

Haben wir Sie zum Nachdenken bewogen und Ihr Interesse geweckt? Sprechen Sie über Ihre individuellen Wünsche zur Vermögensstruktur und Finanzplanung mit uns.

Wir sind gerne für Sie da und freuen uns auf Sie!