Konditionen

Preistableau für die Vermögensverwaltung der Volksbank Ulm-Biberach

Profil Aktien-/Rohstoffanteil* All-In-Fee** p.a.
Sicherheitsorientiert 5 % (0 - 10%) 0,80%
Konservativ 25 % (10 - 40%) 1,00%
Ausgewogen 50 % (40 - 60%) 1,00%
Chancenorientiert 75 % (50 - 100%) 1,20%
Spekulativ 100 % (> 75%) 1,20%

*Zielanteil

 

**Kostensatz bezogen auf das verwaltete Vermögen zzgl. Mehrwertsteuer.

Das Honorar setzt sich zu 50% aus Umsatzprovisionen, zu 35% aus Verwaltungskosten und zu 15% aus Depotgebühren zusammen.

Durch die All-In-Fee sind folgende Leistungen abgedeckt

- die Vermögensverwaltungsgebühren

- die  Wertpapierumsatzprovisionen

- eigene Spesen: Limit-Gebühren, Gebühren für Streichung und Änderung einer Order, Wertpapierverwahrungskosten, Depotjahresgebühr

- fremde Gebühren: Courtagen, Transaktionskosten, Clearingentgelte und Abwicklungsentgelte, Einlösungsentgelte bei Fälligkeiten (Inkassoentgelt)

Für den außerbörslichen Kauf von Investmentfonds gelten gesonderte Vereinbarungen.

Steuern oder Abgaben wie Abgeltungssteuer, Solidaritätszuschlag oder Finanztransaktionssteuer sind im Honorar nicht enthalten.

 

***Bei privaten Personen erfolgt  bis maximal zur Hälfte des Honorars durch Einbuchung in den Verlustverrechnungstopf die steuerliche Anrechnung der Umsatzprovisionen.