Senkung der Umsatzsteuer

Wir geben die Steuersenkung an Sie weiter

Coronabedingt haben viele Unternehmen in den vergangenen Monaten Verluste gemacht. Mit der Absenkung der Mehrwertsteuer vom 1. Juli bis 31. Dezember 2020 von 19 auf 16 Prozent beziehungsweise von sieben auf fünf Prozent (ermäßigter Satz) will die Bundesregierung die Kauflaune der Deutschen wiedererwecken und die Wirtschaft beflügeln. 

Auch wir geben die Senkung der betreffenden steuerpflichtigen Leistungen gerne an Sie weiter. Dies betrifft vor allem unsere Dienstleistungen im Wertpapierbereich oder sonstige, wie das Erstellen von Belegduplikaten oder Fotokopien sowie die Mietpreise für unsere Schließfächer. In unserem Preis- und Leistungsverzeichnis bzw. dem Preisaushang finden Sie die entsprechend reduzierten Entgelte.

Für Fragen stehen Ihnen unsere Beraterinnen und Berater gerne zur Verfügung.