Ordentliche Vertreterversammlung

für das Geschäftsjahr 2023 im schriftlichen Verfahren

Den Weg der Bank mitbestimmen

Die Vertreterversammlung ist das Organ der Volksbank Ulm-Biberach eG, in dem Mitglieder über die gewählten Mitgliedervertreter den Weg ihrer Bank mitbestimmen können.

Im Jahr 2024 findet diese wieder in schriftlicher Form statt. Das positive Feedback und die hohe Rücklauf-Quote zu unseren bisherigen schriftlichen Vertreterversammlungen veranlasste uns und unseren Aufsichtsrat dazu, diese schriftliche Form der Vertreterversammlung erneut in diesem Jahr durchzuführen. Sie beginnt am 24.05.2024 und endet am 27.06.2024. Die benötigten Wahlunterlagen werden den gewählten Vertreterinnen und Vertretern per Post zugeschickt.

Tagesordnung

TOP 1 Bericht des Vorstands über das Geschäftsjahr 2023
TOP 2 Bericht des Aufsichtsrats über seine Tätigkeit
TOP 3 Bericht über das Ergebnis der gesetzlichen Prüfung und Beratung über den Prüfungsbericht
TOP 4

Beschlussfassungen

a) über die Bekanntgabe des Prüfungsberichts
b) über die Verwendung des Jahresüberschusses 2023
c) über die Entlastung der Mitglieder des Vorstands für das Geschäftsjahr 2023
d) über die Entlastung der Mitglieder des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr 2023
e) über die Verleihung des Titels Ehrenvorsitzender des Aufsichtsrats
f) über die Konkretisierung der Vergütungsobergrenze des Aufsichtsrats
g) über die Änderung der Satzung

TOP 5 Wahlen zum Aufsichtsrat
TOP 6 Wahl des Wahlausschusses

Der Jahresabschluss, Lagebericht sowie der Bericht des Aufsichtsrats des Geschäftsjahres 2023 liegen zur Einsichtnahme der Vertretenden und Mitglieder in unseren Geschäftsräumen in Ulm am Olgaplatz 1, in Biberach am Bismarckring 57-61 und in Ravensburg am Marienplatz 36 ab dem 3. Mai 2024 aus.

Anträge nach § 28 Abs. 4 unserer Satzung, über die in der Vertreterversammlung Beschluss gefasst werden soll, sind beim Vorstand so rechtzeitig einzureichen, dass diese Anträge noch mindestens eine Woche vor Beginn der Vertreterversammlung den Vertretenden bekanntgemacht werden können. Daher bitten wir Sie diese bis 13. Mai 2024 (Eingang bei der Volksbank Ulm-Biberach eG) einzureichen.

Freundliche Grüße

Volksbank Ulm-Biberach eG
- Der Vorstand -