30.000 Euro zum 30. Geburtstag

In ihrem 150. Jubiläumsjahr kann die Volksbank Ulm-Biberach eG bereits zum dritten Mal ein Auto an einen ihrer Kunden übergeben. Nach dem ersten glücklichen Gewinner eines Audi A5 Cabrio aus der Region Biberach, dürfte sich der Holzheimer Sebastian Bauer über einen Audi Q3 freuen. Direkt nach der offiziellen Übergabe erreichte die Volksbank die Nachricht, dass sie in den nächsten Tagen dem nächsten Gewinner zu einem Audi A5 Cabrio gratulieren darf.

Scheckübergabe an den glücklichen Gewinner.

Ulm, 19. Juni 2013. Mit einem 2-Euro-Einsatz ein Auto zu gewinnen, dieser Traum ist für Sebastian Bauer wahr geworden. Da er sich dazu entschieden hat, den Gewinn auszahlen zu lassen, durfte er symbolisch einen Scheck über 30.000 Euro aus den Händen von Jürgen Dworschak, Direktor der Ulmer Volksbank Privatkunden und seinem Kundenberater Michael Knöpfle entgegen nehmen. Die Nachricht über seinen Hauptpreis in der April-Auslosung des VR-Gewinnsparens erhielt der Holzheimer nur wenige Wochen nach seinem 30. Geburtsag. Mit so einem Geschenk hatte er von seiner Bank natürlich nicht gerechnet. 

"Es ist schön, wenn Menschen, die über diese Sparform Gutes für die Region tun, so viel Glück widerfährt" freut sich Jürgen Dworschak. Pro Los gehen 50 Cent an Menschen in Not sowie soziale und gemeinnützige Einrichtungen in der Region.

Pressekontakt