Volksbank dankt Mitarbeitern für 1.125 Treuejahre

Langjährige Treue geehrt

Die Volksbank Ulm-Biberach eG ehrte 56 Mitarbeiterjubilare – die auf insgesamt 1.125 Treuejahre zurückblicken. Darunter wurden vier Jubilarinnen ausgezeichnet, die der Bank seit 40 Jahren die Treue halten.

Vorstand und Betriebsrat ehrten Mitarbeiterjubilare des Jahres 2016 für insgesamt 1.125 Treuejahre.

Ulm, Dezember 2016. Sie ist ein fester Bestandteil der Unternehmenskultur: Die alljährliche Jubilarfeier der Volksbank, bei der auch in diesem Jahr wieder eine beachtliche Zahl an Jubilaren für ihre langjährige Treue und Verbundenheit zur Bank geehrt wurden. Im Beisein von Gesamtvorstand und Betriebsrat wurden insgesamt 56 verdiente Mitarbeiter ausgezeichnet. Ihr Erfahrungsschatz bringt es auf insgesamt 1.125 Berufsjahre.

Unter ihnen waren vier Mitarbeiterinnen, die in 2016 ihr 40-jähriges Betriebsjubiläum feiern konnten: Rosemarie Buchenscheit, Ursula Käser, Hannelore Schenk und Petra Tiefenbach. Mit Heidrun Fink, Andrea Frieß und Ute Ulmann halten drei weitere Frauen der Bank seit nunmehr 30 Jahren die Treue. „In dieser Zeit haben Sie ein gutes Stück Geschichte der Volksbank nicht nur miterlebt, sondern auch aktiv mitgestaltet. Mit Ihrer Leistung, Ihrem Engagement und Ihrer Persönlichkeit haben Sie das Unternehmen auf Ihre Weise geprägt und vorangebracht. Davon lebt unsere Bank, und dafür möchten wir uns ganz herzlich bei Ihnen bedanken!“, wandte sich der Vorstandssprecher der Volksbank Ulm-Biberach eG, Ralph P. Blankenberg, an die knapp 60 Jubilare. Als äußeres Zeichen des Dankes erhielten diese die Ehrenurkunde der Bank und der IHK Ulm überreicht.

Blankenberg betonte weiter den unverzichtbaren Wert langjähriger Mitarbeiter für ein Unternehmen – mit deren Erfahrungsschatz, ihrem Urteilsvermögen und ihrer Fachkompetenz. „Was wäre eine Bank ohne Kontinuität, ohne das Vertrauen ihrer Kunden? Vertrauen, das diese ja nicht in die Institution ‚Bank‘ haben, sondern in die Menschen, auf die sie sich aus Erfahrung verlassen können“, so der Vorstandssprecher.