Team Bananenflanke

Kategorie Ethik & Soziales, 2. Platz

Das Team Bananenflanke im Training
Das Team Bananenflanke im Training

Wie wurde Verantwortung übernommen und welche Zielsetzung wurde dabei verfolgt?

Team Bananenflanke Ulm e.V. ist ein innovativer Fußballverein speziell für Kinder und Jugendliche mit geistigen beeinträchtigungen. Durch erlebnispädagogische Einflüsse sollen außergewöhnliche Emotionen geweckt werden und dazu beitragen Persönlichkeit und soziale Kompetenz zu entiwckeln. Der Aufbau eines positiven Selbstwertgefühls steht dabei im Vordergrund.

 

Wer profitiert davon und welche Bedarfssituation spricht für die Verantwortungsübernahme?

Den Spielerinnen und Spielern im Alter zwischen 6 und 28 Jahren gesellschaftliche Akzeptanz zu geben und gleichzeitig Begeisterung für den Sport zu wecken. Da im Leben unserer Jugendlichen auch nicht alles “gerade“ läuft haben wir die Banane zu unserem Maskottchen gewählt.

Alles unter dem Leitbild: Besondere Erlebnisse - Mehr Lebensqualität schenken - Außergewöhnliche Emotionen - Positives Selbstwertgefühl

 

Wie nachhaltig ist das Projekt?  

Mit unserem Kooperationspartner, dem SSV Ulm 1846 Fußball e.V., haben die Menschen die optimale Trainingsvoraussetzungen vor Ort. Hier ist einmal die Woche Training. Alleine dadurch ist die Nachhaltigkeit gegeben. Geplat sind Turniere auf öffentlichen Plätzen hier in Ulm und in der näheren Umgebung. Auch überregionale Turniere sind in Planung.